Mit uns finden Sie Ihren DevSecOps-Experten

Die Einführung der sogenannten DevOps ermöglicht Unternehmen eine Effizienzsteigerung in der Programmentwicklung und somit Einsparungen an monetären und zeitlichen Ressourcen. Mit den steigendenden Anforderungen, möglichst schnell an die Entwicklungen zu adaptieren und in Krisensituationen zu intervenieren, werden die Prozesse allerdings fehleranfälliger. Eine Antwort hierauf geben die DevSecOps, die die Verbindung zwischen Development und Operation durch den Security-Aspekt erweitern. Aufgrund der hohen Relevanz dieser Thematik, hat sich PALTRON als führende digitale Personalberatung auf die Suche nach Professionals im IT-Bereich spezialisiert. Durch einen einzigartigen Executive-Research-Prozess, bestehend aus mehr als 70 Schritten, stellen unsere Headhunting-Experten sicher, dass wir Ihnen die passgenauesten Kandidaten für Ihr spezifisches Anforderungsprofil präsentieren. Ebenso garantieren wir durch unternehmensspezifische Markt- und Machbarkeitsanalysen die Vorstellung von Kandidaten innerhalb der ersten 30 Tage.

DevSecOps - Ein neuer Ansatz zur Gewährleistung kontinuierlicher Cyber-Sicherheit

In den letzten Jahren ist die Implementierung sogenannter DevOps für Unternehmen zunehmend wichtiger geworden. Der Begriff setzt sich zusammen aus Development (Dev) und Operations (Ops) und soll grundsätzlich einen Prozessverbesserungsansatz in den Bereichen Softwareentwicklung und Systemadministration ermöglichen, wodurch die unternehmensinterne Zusammenarbeit effektiver und effizienter gestaltet werden soll.

So sinnvoll und zielführend diese Neuerungen auch sind, so wichtig ist gleichzeitig die Mitberücksichtigung des Security-Aspektes. Die aus der Einführung der DevOps resultierende hohe Arbeitsgeschwindigkeit und die Notwendigkeit auf Marktveränderungen möglichst schnell zu reagieren, macht die Software selbst fehleranfälliger und öffnet Lücken für externe Angriffe. Als logische Konsequenz ergibt sich die Erweiterung zum DevSecOps, eine Kombination aus Development, Security und Operations. Diese Umstrukturierung ermöglicht eine konstante Sicherheit im Entwicklungsprozess bei gleichzeitiger Möglichkeit, sich dynamisch nach den Anforderungen der Kunden zu richten.

Besonders wichtig für die Umsetzung von Umstrukturierungmaßnahmen ist hierbei weniger die Technologie selbst, als die konstruktiven Beiträge der Mitarbeiter bzw. eine offene und transparente Unternehmenskultur.

Eine professionelle und passgenaue Besetzung der offenen Positionen in Ihren Teams ist demnach eine bedeutende Herausforderung, bei denen wir Sie gerne unterstützen und mittels unserer Expertise die perfekte Besetzung für ihre Position finden.

Ihre Ansprechpartner

Josef Günthner

Josef Günthner

Co-founder & Managing Director

contact@paltron.com

+49 (0) 40 180 241 180

Daniel Wernicke

Daniel Wernicke

Managing Director

contact@paltron.com

+49 (0) 40 180 241 180

Verena Netscher

Verena Netscher

Director

contact@paltron.com

+49 (0) 40 180 241 180

Kontakt

Sie würden gerne in Kontakt mit uns treten? Füllen Sie einfach das Kontaktformular aus oder schreiben uns eine E-Mail. Wir melden uns innerhalb der nächsten Stunde bei Ihnen! Alternativ rufen Sie gerne an oder starten einen Chat mit unseren Mitarbeitern!

Telefon: +49 (0) 40 180 241 180

Kontaktformular